Listenvorstellung der CSP Eupen im Pavillon

Am vergangenen Sonntag (26.08.2018) hat die CSP Eupen ihre Liste für die Wahlen am 14.10.2018 vorgestellt. Dabei konnten die vielen Besucher auch das Programmhaus im ehemaligen Modehaus Pavillon (Klötzerbahn 7), erkunden.

Pavillon als Programmhaus

Der "Pavillon" ist das Programmhaus der CSP Eupen für die anstehenden Stadtratswahlen und ist etwas noch nie da Gewesenes. Dort möchten die CSP Kandidaten den direkten Kontakt zum Bürger suchen, sich austauschen, neue Ideensammeln und das machen, was viele Politiker nicht machen. Politik zum Anfassen.

Im Programmhaus werden das Programm und die Ideen der 25 Eupener Kandidaten konkret und anschaulich dargestellt. Außerdem kann jeder Besucher auch seine Verbesserungsvorschläge äußern, Bedenken erklären und auch neue Ideen ins Gespräch bringen.

Bis zum Wahltag hat der Pavillon täglich von 17 bis 19 Uhr geöffnet, mittwochs von 12 bis 19 Uhr, freitags von 8.30 bis 19 Uhr, samstags 8.30 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17Uhr. Einige Kandidaten werden immer vor Ort sein, um mit den Besuchern austauschen zu können.

Die Kandidaten im #teamjoky

Viele hatten sich bei der Listenvorstellung um 11.00 Uhr im Pavillon eingefunden und zeigten sich begeistert von der neu eingerichteten "Location" und den vielseitigen Darlegungen des Programms.

CSP-Präsi Alexander Pons begrüßte Kandidaten und Gäste und sprach über den Generationswechsel, Simen van Meensel von der Jungen Mitte stellte den Werdegang des Pavillons dar, als flotte Conférenciers stellten Joky Ortmann und Alex Pons begleitet von viel Applaus abwechselnd die einzelnen Kandidaten vor: 13 neue Kandidaten, davon 5 von der Jungen Mitte. Der Generationswechsel hat in der CSP stattgefunden, bis auf Gerd Völl treten auch alle jetzigen Stadtratsverordneten wieder an. So wurde mit diesen 25 Personen eine ausgeglichene Mischung zwischen jungen, frischen Kandidaten und routinierten, erfahrenen gefunden.

Beeindruckend, wie alle Kandidaten um ihren Bürgermeisteranwärter standen. Mit diesem starken Team im Rücken wandte sich Joky Ortmann an die Besucher, stellte seine Ziele vor, die er mit seinem starken Team erreichen möchte. Der Weg in die Mehrheit sei der erste Schritt, um danach viele Dinge in Eupen zu bewegen und zu verbessern.

Ein Glas unter Freunden

Danach fand ein gemütlicher Umtrunk statt, die vielen frohen Gesichter von Kandidaten und Gästen zeigten, dass in diesem Pavillon am 26. August Geschichte geschrieben wurde, eine rundum gelungene Veranstaltung im Pavillon mit einem zufriedenen #teamjoky, ein Auftakt, wie man sich ihn nicht gelungener hätte vorstellen können.

Willkommen im Pavillon

Alle sind aufgerufen, sich selbst ein Bild vom Pavillon und den dort ausgestellten Ideen zu machen. Jeder darf und kann seine Ideen mit ins Programm einfließen lassen und das Eupen von morgen mitgestalten.

Neue Wege wollen wir zusammen gehen!


Eure Kandidaten für den 14. Oktober 1. Joky Ortmann (63)

2. Nathalie Johnen (48)

3. Thomas Lennertz (37)

4. Patricia Creutz (53)

5. Fabrice Paulus (40)

6. Simen Van Meensel (21)

7. Sally De Bruecker (24)

8. Michael Nicoll (45)

9. Nathalie Bong (43)

10. Gino Decoster (59)

11. Anne Fockedey (38)

12. Nina Klubert (19)

13. Alexander Pons (42)

14. Hubert Streicher (70)

15. Irmgard Schmitz (63)

16. Cédric Falter (19)

17. Anne Marenne (56)

18. Teresa Bong (19)

19. Theo Cappaert (61)

20. Sandra Bosch (48)

21. Jacques Schrobiltgen (29)

22. Martine Tossens (65)

23. Martin Orban (65)

24. Maria Bellin (88)

25. Elmar Keutgen (70)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2019 CSP Ostbelgien

info@csp.pdg.be

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon