ORGANISATION

 

Regelmäßig tritt die Partei bei Parteitagen zusammen. Der Parteitag stellt das höchste Organ der Partei dar und gibt jedem Mitglied Mitspracherecht bei der Ausrichtung der Partei. Hier wird über die Grundlagen der CSP, das Parteiprogramm, die Zusammensetzung der Listen und des Parteipräsidiums abgestimmt.

An der Spitze der CSP steht seit dem 11. November 2020 der Vorsitzende Jérôme Franssen. Bei der Erfüllung seiner Aufgaben unterstützt ihn das Präsidium, das sein Mandat vom Parteitag erhält.

Das Präsidium koordiniert die Parteiarbeit und ist für die tägliche Verwaltung der Gemeinschaftsebene zuständig.  Der Vorstand bildet das monatliche Entscheidungsorgan der Partei auf Gemeinschaftsebene. Seine Zusammensetzung besteht unter anderem aus: den Präsidenten der Lokalsektionen, den CSP-Mandataren auf Gemeinschafts-, Provinz- und Europaebene, den Vorsitzenden der Verbände der CSP sowie den Delegierten der CSP-Fraktionen in den Gemeinderäten.

À propos Gemeinden. Die CSP ist eine stark auf lokaler Ebene geprägte Partei. Sie ist in acht Lokalsektionen unterteilt: Kelmis, Lontzen, Raeren, Eupen, Bütgenbach, Büllingen, Amel, Sankt Vith/Burg-Reuland. Die Lokalsektionen sind verantwortlich für die Initiativen der Partei auf lokaler Ebene, die Betreuung der kommunalen Politik und die Koordination der lokalen Gruppen und Mandatsträger. Die Generalversammlung der Lokalebene besteht aus allen Mitgliedern der Lokalsektion sowie interessierten Bürgern und stellt das höchste Organ auf Lokalebene dar.

UNSERE STATUTEN ALS DOWNLOAD

© 2019 CSP Ostbelgien

info@csp.pdg.be

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon