Huppertz (CSP) befragt DG-Regierung

Corona-Prämie - wirklich für alle?


Ostbelgien, 23. November 2020 – Nachdem die belgische Föderalregierung ankündigte, dem Pflegepersonal in den Krankenhäusern eine besondere Prämie im Wert von brutto 985 Euro zu gewähren, zieht nun auch die Deutschsprachige Gemeinschaft durch einen Bonus für die Angestellten in den Pflegeeinrichtungen nach. Jolyn Huppertz (CSP) freut sich über diesen Erfolg ihres langanhaltenden Einsatzes, fürchtet aber, dass dabei so manche Pflegekraft nicht davon profitieren könnte. Am kommenden Montag hakt sie im PDG nach.

„Es war ein zähes Ringen, ehe die DG-Regierung nun doch Geld für die Auszahlung einer sog. Corona-Prämie freimachte. Ich hatte die Regierung immer wieder an die Dringlichkeit dieser Akte erinnert. Mehr als ein halbes Jahr verging zwischen unserer ersten Forderung und der nun endlich erfolgten Umsetzung, über die ich mich mächtig freue“ erklärt Jolyn Huppertz, die den Vorsitz im PDG Sozialausschuss innehat.

Die „Corona-Prämie“ wird allen Mitarbeitern in der stationären Pflege und häuslichen Hilfe sowie an Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen aus dem Bereich für Menschen mit Beeinträchtigung ausgezahlt. Die betroffenen Einrichtungen werden in Kürze seitens des Ministeriums kontaktiert. Die Auszahlung könne laut DG-Regierung noch in diesem Jahr erfolgen.

Doch oft steckt der Teufel im Detail: „Unklar ist etwa, ob inzwischen Pensionierte oder anders aus dem Dienst ausgeschiedene Personalmitglieder oder auch nur zeitweilig im ersten Halbjahr beschäftigte Personalmitglieder diese Prämie erhalten. Was passiert mit Mitarbeitern, die womöglich seit Juni krank sind?“ fragt sich Jolyn Huppertz, die die Regierung am kommenden Montag während einer Plenarsitzung zu den Modalitäten der Prämienauszahlung befragen wird.

Es wäre schade, so Huppertz, wenn im Rahmen dieser Initiative gewisse Mitarbeiter durch die Maschen fallen würden und sich deshalb Unzufriedenheit breitmachen würde. Wir brauchen gerechte Voraussetzungen, so Huppertz abschließend.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge